Rubriken 
 Neues 
 est. 1996 
Bestellen
Mail schreiben
 AGB 
 Impressum 

Kleinkariert seit 1996


Begonnen hat alles mit einer geschenkten Nähmaschine und der Geburt meiner Tochter. Für sie entstanden das erste Schmusekissen und die erste Bettwäsche. Für Freunde und Bekannte folgten Geschenke zur Geburt, zur Taufe und zu Geburtstagen. Ich bekam die ersten Aufträge.

Zu den "Bärenkindern" kamen neue Entwürfe. Zuerst das Pferdchen, dann der Dackel. Für den Entwurf der Eierwärmer "Hund" und "Pferd" standen die deutsche Reitponystute "Vanessa Mae" und der Parson Russell Terrier "Cäsar" Modell. 2010 erhielt "Kleinkariert" dann seinen Namen und die Homepage.

Bis heute sind aus den Einzelentwürfen kleine Serien entstanden. Trotzdem bleibt jedes mit Liebe gefertigte Stück durch immer neue Stoffkombinationen ein Unikat. Mit großer Leidenschaft verarbeite ich für meine Entwürfe nur hochwertige Stoffe - zum Teil aus kontrolliertem biologischen Anbau (kbA) - von Westfalenstoffe Münster und Tilda sowie Baumwollgarne von Gütermann. Dabei wird stets auf Alltagstauglichkeit geachtet. Ich wünsche allen großen und kleinen "Kleinkariert-Fans" viel Freude an und mit meinen Lieblingsstücken.

Herzlichst, Susanne Klein


"Nur die Hand kann erzeugen, was durch die Hand wieder zum Herzen geht."

Käthe Kruse (1883 - 1968)